ME Saar aktuell

 
Dienstag. 16. Mai 2017

Oswald Bubel als Präsident des Arbeitgeberverbandes der Metall- und Elektroindustrie an der Saar wiedergewählt

Neuwahl im Rahmen der Mitgliederversammlung am 16.05.2017

Rede von Oswald Bubel - Foto: fotolutz.com

Saarbrücken. Die Mitgliederversammlung des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes e.V. (ME Saar) wählte turnusmäßig im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung am 16.05.2017 in Saarbrücken ein neues Präsidium. Präsident Oswald Bubel, Geschäftsführer der Hager Electro GmbH & Co. KG, Blieskastel, wurde einstimmig in seinem Amt als Präsident bestätigt. Auch die bisherigen Vizepräsidenten Otmar Schön (Geschäftsführender Gesellschafter der Hydac Technology GmbH, Sulzbach), Achim Pecka (Leiter der Niederlassung Saarbrücken der Siemens AG) sowie Dr. Franz M. Wolpers (Executive Vice President der thyssenkrupp Industrial Solutions AG, St. Ingbert-Rohrbach) und der Tarifpolitische Sprecher Dirk Demmer (Geschäftsführer SGGT Maschinen- und Anlagenbau GmbH & Co. KG i.L., Ottweiler) wurden in ihre Ämter wiedergewählt.

Präsident Bubel dankte den Mitgliedsunternehmen für das Vertrauen und den Präsidiumsmitgliedern der abgelaufenen Amtszeit für ihre tatkräftige Mitarbeit im wichtigsten Entscheidungsgremium des Verbandes.

Der Verband der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes e. V. (ME Saar) ist der regionale Zusammenschluss von Unternehmen aus den Branchen der Metall- und Elektroindustrie. Die mehr als 60 Mitgliedsunternehmen beschäftigen mit über 40.000 Arbeitnehmern mehr als 75 Prozent aller Mitarbeiter in der Metall- und Elektroindustrie an der Saar. ME Saar vertritt die tarif-, wirtschafts- und sozialpolitischen Interessen seiner Mitgliedsunternehmen. Als Tarifträgerverband berät er seine Mitglieder u.a. in allen Fragen des Arbeitsrechts und der Arbeitsorganisation. Die saarländische Metall- und Elektroindustrie ist mit rund 19 Milliarden Euro die umsatzstärkste Industriebranche im Saarland.

Fragen bitte an
Martin Schlechter
Verband der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes e. V. (ME Saar)
Tel.: 0681  9 54 34-45
E-Mail: schlechtermesaar.de